Stadtwerke Homburg bitten bis 29. Januar um Kontaktaufnahme per Telefon und Mail

Keine Vor-Ort-Beratung infolge der aktuellen Lage durch die Corona-Pandemie

Die Stadtwerke Homburg bitten ihre Kundinnen und Kunden bei Rückfragen oder anderen Anliegen, vom 11. bis einschließlich 29. Januar den Kontakt über Telefon oder Mail bzw. über das digitale Kundenportal aufzunehmen. Aufgrund der derzeitigen Pandemie-Situation ist leider keine Vor-Ort-Beratung im Kundencenter möglich. Die Stadtwerke bleiben unter der Rufnummer 06841-694 0 (Zentrale) und unter der Durchwahl 694-230 des Kundencenters weiterhin telefonisch erreichbar. In dringenden Störungs- und Notfällen steht eine Rufbereitschaft unter 0800-78 94 662 rund um die Uhr zur Verfügung. Fragen zu Rechnungen usw. können ebenso per Mail an kundenservice@stadtwerke-homburg.de gesandt werden.

Die Stadtwerke Homburg bieten unter www.stadtwerke-homburg.de zusätzlich ein digitales Kundencenter auf der Startseite ihrer Homepage an. Dort können online u.a. An- und Abmeldungen, Umzüge und Änderungswünsche zu Abschlägen erfolgen – auch mobil mit einem Smartphone. Ebenso ist das Kundenportal über die kostenlose SWH App nutzbar.

 

 


Die SWH auf einen Blick

Förderprogramme 2020

FAIRlockende Angebote

Die neue SWH-App

Ihr SWH-Kundenportal für unterwegs

Das könnte Sie auch interessieren